Seminar Metamorphose - Doris Hardenberg

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Seminar Metamorphose

Seminare
Die ist eine Weiterentwicklung der Reflexzonentherapie durch den englischen Heilpraktiker Robert St. John.

Bei diesem Seminar erlernt man diese einfache und wirkungsvolle Methode der Selbstheilung.
Durch das sanfte Berühren und Streichen bestimmter Punkte an Füßen, Händen und Kopf können Energiemuster und Blockaden, die sich v.a. in der vorgeburtlichen Phase gebildet haben, umgewandelt werden.
So bietet sich eine einfache und ganzheitliche Möglichkeit der Selbstheilung und Wandlung.

Die Metamorphose ist eine tiefgreifende und bewährte Methode, um sich behindernder Lebensmuster bewusst zu werden, und sich auch von ihnen zu lösen.

Vor allem Verhaltensmuster, die während der Schwangerschaft von der Mutter auf das Kind übertragen wurden, können so geklärt und ins Positive umgewandelt werden.
Man wirkt also nicht auf die Krankheiten ein, sondern arbeitet nur am vorgeburtlichen Muster, also an der Zeit, in der sich unsere Stärken und Schwächen manifestierten.

Nach diesem Seminar (1 Tag) ist man in der Lage, sich selbst und anderen Anwendungen zu geben.


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü